Ärzte

Prof. Dr. Michael Stimmelmayr

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (BDIZ)
Spezialist für Parodontologie (EDA)

Prof. Dr. Michael Stimmelmayr ist seit 1990 approbierter Zahnarzt und seit 1997 Fachzahnarzt für Oralchirurgie. Als erfahrener Oralchirurg und Implantologe ist er seit vielen Jahren national und international als Referent tätig.

Beruflicher Werdegang
Prof. Dr. Michael Stimmelmayr

 

1990 Staatsexamen Zahnmedizin an der Universität Regensburg
1991 - 1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für zahnärztliche Prothetik der LMU-München unter Prof. Dr. Dr. hc W. Gernet
1992 Promotion zum Dr. med. dent.
1994 - 1997 Weiterbildungsassistent für Oralchirurgie in der Praxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und plastische Chirurgie Prof. Dr. Dr. G.W. Paulus, München
1997 Facharztbenennung zum Oralchirurgen
1997 - 1998 Oberarzt am Lehrstuhl für zahnärztliche Prothetik der LMU-München unter Prof. Dr. Dr. hc W. Gernet
1998 Studienaufenthalt Parodontologie bei Bob Lamb D.D.S., M.S.D.,USA, Kalifornien
1999 Gemeinschaftspraxis mit Dr. Ulrich Zimmermann, Regensburg
2000 Gründung der Praxis in Cham
2001 Erlangung des Tätigkeitsschwerpunkts Implantologie BDIZ/DGI
2002 Ernennung zum Spezialisten für Parodontologie EDA
seit 2004 Mitglied des Lehrkörpers der APW/DGI im Rahmen des Curriculums Implantologie
seit 2010 Gastarzt am Lehrstuhl für zahnärztliche Prothetik der LMU München unter Prof. Dr. Dr. hc W. Gernet
seit 2011 Gemeinschaftspraxis mit Dr. Stangl
2013 Habilitation an der Poliklinik für Prothetik der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Thema “Untersuchungen zum Implantat-Abutment-Interface in der zahnärztlichen Implantologie”
Erhalt der Venia legendi an der Ludwig-Maximilians-Universität München
seit 2016 externer Funktionsoberarzt am Lehrstuhl für zahnärztliche Prothetik der LMU München unter Prof. Dr. Daniel Edelhoff
 2017 Erhalt einer außerplanmäßigen Professur an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Publikationen